Das große Irlandlexikon | Irland von A-Z

Adare Heritage Centre

Das Adare Heritage Centre

Das Adare Heritage Centre befindet sich in der Grafschaft Limerick an der Südwestlichen Küste der irischen Insel. Die Grafschaft selbst ist nicht gerade bevölkerungsreich, im Jahr 2006 lebten hier gerade einmal rund 184.000 Menschen.

Vor allem in der Landwirtschaft sind die Menschen hier tätig, ist Irland allgemein als grün bekannt, so dürfte hier die Farbe gelb vorherrschen. Warum? Weil sich in der Landwirtschaft hier alles um das Getreide dreht.

In Limerick nun befindet sich das Dorf Adare, eine wahre Perle Irlands. Idyllisch gelegen, zählt Adare zu den schönsten Dörfern überhaupt auf der Grünen Insel.

Und hier in dem Ort befindet sich das Adare Heritage Centre. Wer Lust hat, sich mit der Geschichte dieses Landstrichs zu befassen, der sollte das Adare Heritage Centre auf jeden Fall besuchen. Die Informationen über die Geschichte der Region beginnen ungefähr im 13. Jahrhundert und reichen bis in die Gegenwart hinein.

Ergänzend zu den Ausstellungen im Adare Heritage Centre gibt es zum Beispiel die Adare Public Library. Hier wird ein umfangreicher Service geboten. Es gibt nicht nur die riesengroße Auswahl an Büchern und Literatur, sondern auch die täglichen Zeitungen und Zeitschriften zu lesen. Des Weiteren ist ein Internetzugang vorhanden, so dass jeder schnell umfangreiche Recherchen starten kann.

Das Adare Heritage Centre ist also so etwas wie ein Zentrum für Besucher. Doch es sind nicht nur die Touristen aus aller Welt, die das Adare Heritage Centre aufsuchen, sondern auch die Einheimischen, die sich hier treffen, sich unterhalten und eben zum Beispiel die genannte Bibliothek besuchen. Wer möchte, kann auch das Restaurant besuchen, das mit einem breiten Angebot für verschiedene Frühstücke, Snacks oder Mahlzeiten in der Art von Snacks wirbt.

Wer noch ein hübsches Mitbringsel für die Lieben daheim sucht – oder für sich selbst – ist im Adare Heritage Centre ebenfalls gut aufgehoben. Hier gibt es unter anderem einen Irish Shop, in dem zum Beispiel verschiedene Keramiksachen, Schmuck oder andere Teile, die eben typisch irisch sind, erworben werden können. Die Preise sind dabei moderat, zumindest wird mit „wettbewerbsfähigen“ Preisen geworben.

Sehr spannend ist auch die Abteilung, in der man sich über Wappen und Familiennamen informieren kann. Vielleicht gibt es einen Namen, dem man selbst nachspüren möchte? Oder man lässt sich einfach durch die Vielzahl der ausgestellten Wappen inspirieren. Die Experten von „Curran's Heraldry“ sind dafür die richtige Anlaufstelle im Adare Heritage Centre.

Vom Adare Heritage Centre aus starten auch die Desmond Castle Tours. Desmond Castle ist ein Schloss, welches sich direkt bei Adare befindet und welches ungefähr um 1200 nach Christus erbaut wurde. Heute noch ist der große, quadratische Turm zu sehen, der einst wahrscheinlich dreistöckig war und der im 15. Jahrhundert umgestaltet wurde. Die Gebäude hier sind zwar nur noch Relikte, bei der Tour können aber die große Halle, die Bäckerei und die Küche entdeckt werden.

Sehr interessant sein dürfte das Angebot des Adare Heritage Centres, welches nicht nur für die einzelnen Touristen, sondern sogar für ganze Schulklassen gedacht ist: So kann eine kleine Reise in die Vergangenheit unternommen werden, bei der die Geschichte der Region von den Normannen bis zum Mittelalter kennen gelernt werden kann. Hier kann die Geschichte wirklich erlebt werden, unterstützt von den Figuren, die sehr realistisch dargestellt werden. Die Erzählungen werden in verschiedenen Sprachen geführt, so in Englisch, Deutsch oder Italienisch. Natürlich auch in der Irischen Sprache, schließlich darf die Landessprache nicht vergessen werden. Für die Touren in die Vergangenheit gibt es aber feste Termine.

Da es sich bei dem Adare Heritage Centre um ein Besucherzentrum handelt, ist natürlich auch ein Touristeninformationszentrum hier untergebracht. Dieses bietet Rat und Unterstützung für jeden an, der sich in Adare und in der Umgebung umsehen möchte.



Werbung
Counties der Republik Irland
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
 
18
19
20
21
22
23
24
25
26
 
 
27
28
29
30
31
32
 
 
 
 
 
 
 
 
Nordirland