Das große Irlandlexikon | Irland von A-Z

Arigna Mining Experience

Irische Bergbaugeschichte zum Anfassen

Das ehemalige Kohlebergwerk in Arigna im Norden der Grafschaft Roscommon gilt als eine der jüngsten Sehenswürdigkeiten Irlands. Die Mine, die einst der gesamten Region großen Reichtum beschert hatte, wurde Ende April 2003 erstmals für Besucher geöffnet.

Das architektonisch auffällige Gebäude über dem Bergwerk wirkt wie Kohlenflöze, die schräg aus der Erde ragen. Unter der Führung eines ehemaligen Kohlenhauers fahren die Gäste in den Schacht ein und lernen während der 45minütigen Tour unter Tage einen echten Stollen nebst den dortigen Arbeitsbedingungen kennen.



Werbung
Counties der Republik Irland
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
 
18
19
20
21
22
23
24
25
26
 
 
27
28
29
30
31
32
 
 
 
 
 
 
 
 
Nordirland