Das große Irlandlexikon | Irland von A-Z

Balor

Figur aus der irischen Mythologie

Balor war ein Held der Fomorianer und zeichnete sich vor allem durch sein “giftiges” Auge aus.

Da der Blick dieses Auges immer tödlich war (hier war er der Medusa ähnlich), musste er es zeitlebens geschlossen halten.

Lediglich in der Schlacht öffneten seine Kampfgenossen das Auge mit einem Haken und nutzten es (oder ihn) so als Waffe.

Vor der Küste von Donegal findet man Balor's Castle – eine Klippe auf Tory Island.



Werbung
Counties der Republik Irland
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
 
18
19
20
21
22
23
24
25
26
 
 
27
28
29
30
31
32
 
 
 
 
 
 
 
 
Nordirland