Das große Irlandlexikon | Irland von A-Z

Beamish

Das Bier Beamish

Bei Beamish handelt es sich um ein Bier aus Irland, genauer gesagt, aus Cork. Die Brauerei trägt ebenfalls den Namen Beamish und das Bier hat eine Tradition, die inzwischen über 200 Jahre währt.

Das Bier ist von hervorragender Qualität und wurde schon mehrfach ausgezeichnet. Die genaue Bezeichnung ist Stout und der Alkoholgehalt beträgt 4,2 % Vol.

Kenner sagen, dass jeder, dem bereits ein Guinness zu stark ist, Beamish lieber meiden sollte.

Beamish kommt in einer schwarzen Farbe daher und besitzt eine sehr cremige Note. Diese scheint ewig zu halten, nicht so wie das bei vielen Biersorten der Fall ist, die bereits nach kurzer Zeit ihre Note verloren haben. Das Bier Beamish eignet sich nicht zum schnellen Trinken zwischendurch, es ist aber sehr süffig und schon so manch einer hat die Wirkung des Bieres unterschätzt, wenn er es in größeren Mengen getrunken hat.

Der Geruch des Beamish ist sehr eigen, es riecht fast ein wenig nach dunklem Kaffee mit einer Note von Schokolade, ist also als sehr aromatisch zu bezeichnen. Der Körper ist voll und mittelschwer, die Textur eher cremig. Für jeden, der beim Bier mit der Kohlensäure zu tun hat, ist das Beamish genau richtig, denn es kommt nur mit wenig Kohlensäure daher. Das Finish ist mittellang beim Beamish Bier.

Unterschieden werden muss aber zwischen zwei Versionen des Beamish Biers. Es gibt das Beamish in Dosen und gezapft und beide schmecken sehr verschieden. Das Bier ist, wenn es vom Fass kommt, ein wenig spritziger und schmeckt frischer. Es ist aber auch süffiger als die Variante aus der Dose, welche ein wenig malziger ist. Kenner sind häufig der Meinung, dass sich der richtige Geschmack des Beamish in der Dose nicht richtig entfalten könne und es daher aromatischer schmecke, wenn es vom Fass gezapft wurde. Die so beliebte raffinierte Note käme dann weniger gut heraus.

Genannt sei an dieser Stelle noch die Variante Beamish Red, die aber weniger bekannt ist. Dabei handelt es sich um ein eher süßliches Ale, das ähnlich schmeckt, wie zum Beispiel das beliebte Kilkenny.
Das Unternehmen Beamish ist nicht nur als Brauerei tätig, sondern auch als Sponsor. So wird zum Beispiel regelmäßig das Cork Festival ausgerichtet, bei dem sich viele Tausend Menschen treffen. Auch den Sport unterstützt Beamish, so das Team Cork City Football. Wie man sieht, dreht sich bei Beamish alles um Cork und Irland.



Werbung
Counties der Republik Irland
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
 
18
19
20
21
22
23
24
25
26
 
 
27
28
29
30
31
32
 
 
 
 
 
 
 
 
Nordirland