Das große Irlandlexikon | Irland von A-Z

Berühmte Iren in aller Welt

Die meisten berühmten Iren

… sind bekannt dafür was sie geleistet haben und nicht dafür, dass sie Iren oder irischer Abstammung sind, z.B. John F. Kennedy oder “Mr. Heinz Tomatenketchup Tony O'Reilly”.

Viele auch nicht an Irland interessierte Menschen kennen sie, die Literaten im Format eines Jonathan Swift und Oscar Wilde, die Musiker-Sparte der Rory Gallaghers und Phil Lynnotts, die Schauspieler Peter O'Toole und Richard Harris.

Aber Hand aufs Herz, wer weiß schon, dass sowohl Che Guevara als auch Muhammad Ali irische Vorfahren hatten?

Vielleicht Menschen, die wissen, dass der Duke of Wellington, der den guten alten Napoleon bei Waterloo besiegt hat, gebürtiger Dubliner ist, dies aber nie zugegeben hat?

Oder Amnesty International Mitglieder, die sich für die Geschichte des Gründers Sean McBride interessieren?

Nicht nur amerikanische Präsidenten haben irische Verbindungen, auch Chaim Herzog, der zweimalige israelische Präsident, ist in Irland geboren.

Der Name Dunlop, der in Verbindung mit pneumatischen Autoreifen fällt, gehört zu John Boyd Dunlop, ebenfalls eine irische Connection.



Werbung
Counties der Republik Irland
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
 
18
19
20
21
22
23
24
25
26
 
 
27
28
29
30
31
32
 
 
 
 
 
 
 
 
Nordirland