Das große Irlandlexikon | Irland von A-Z

Border Collies

Irische Border Collies

… haben jahrhundertelang in der Viehhaltung geholfen und sind traditionell als harte Arbeiter bekannt – die leicht zu trainieren sind, gut mit Menschen zusammenarbeiten, auch in den schlimmsten äußeren Umständen noch nicht verzweifeln und sich gleichzeitig hervorragend in ein Familienleben einpassen können.

Arbeitende Collies sind schriftlich seit dem 15. Jahrhundert immer wieder erwähnt, der schottische Nationalpoet Robert Burns hat ihnen sogar ein Gedicht gewidmet … von ihm gibt es auch ein Denkmal mit zwei Collies.

Diese traditionelle Ehrerbietung und Anerkennung an die Hunde scheint gänzlich jedoch verschwunden zu sein. Immer mehr irische Collies werden in der modernen Zeit als überflüssig betrachtet und ausgesetzt oder gleich eingeschläfert.

Uisneach Border Collie Rescue bemüht sich als eine Einrichtung, ungewollte Collies nach Deutschland, Holland, Frankreich, Österreich und in die Schweiz zu vermitteln.

Viele hundert Hunde haben so ein neues Zuhause gefunden. Und fast immer wurde der Kontakt zwischen den Hunden und ihren neuen Hundemenschen über das Internet hergestellt – über diese Seite hier:
www.bordercollie-rescue.org



Werbung
Counties der Republik Irland
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
 
18
19
20
21
22
23
24
25
26
 
 
27
28
29
30
31
32
 
 
 
 
 
 
 
 
Nordirland