Das große Irlandlexikon | Irland von A-Z

Briefmarken in Irland

Philatelisten und Gelegenheitssammler

… können sich über die entsprechende Webseite von An Post
www.irishstamps.ie über das aktuelle Programm an Briefmarken in Irland informieren, der Katalog “Hibernia” gibt einen Gesamtüberblick.

Die Geschichte der irischen Briefmarken begann mit überdruckten britischen Marken, heute existieren neben den irischen Marken die britischen Regionalausgaben für Nordirland.

Skurrilitäten wie die von der IRA um 1920 verwendeten eigenen Briefmarken oder die von Republikanern in den 1970ern illegal überdruckten britischen Marken sind dagegen weniger bekannt.

Briefmarkensammler bekommen die beste Auswahl an irischen Briefmarken über das Internet, am Philatelic Counter im General Post Office in Dublin oder auch in den Spezialgeschäften Raven Stamps (Cork) und Cathedral Stamps (Dublin).

In den ganz normalen Postämtern und -stellen in Irland dagegen wird eher ein frisch gedruckter Sticker auf den Briefumschlag gebappt, wenn man nicht ausdrücklich auf “stamps” besteht.



Werbung
Counties der Republik Irland
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
 
18
19
20
21
22
23
24
25
26
 
 
27
28
29
30
31
32
 
 
 
 
 
 
 
 
Nordirland