Das große Irlandlexikon | Irland von A-Z

Castletown House

Heimat des reichsten Normalsterblichen

Mit Castletown House nennt das beschauliche Celbridge in der Grafschaft Kildare das größte und fraglos bedeutendste palladianische Landhaus in Irland sein eigen.

Es wurde um 1722 nach Plänen von Sir Edward Lovett Pearce für William Conolly, den damaligen Sprecher des irischen Unterhauses (House of Commons), der Zeit seines Lebens als reichster „Normalsterblicher“ im ganzen Lande galt, gebaut.



Werbung
Counties der Republik Irland
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
 
18
19
20
21
22
23
24
25
26
 
 
27
28
29
30
31
32
 
 
 
 
 
 
 
 
Nordirland