Das große Irlandlexikon | Irland von A-Z

Ceoltólri Chualann

Traditionelle Musikgruppe

… gegründet 1961 von Seán Ó Riada und Paddy Moloney – um Musik für ein Theaterstück von Bryan McMahon im Abbey Theatre zu machen.

Weitere Musiker waren Sonny Brogan, Éamon de Buitlér, Seán Keane, Martin Kelly, John Kelly, Ronny McShane, Peadar Mercier, Seán Ó Sé und Michael Tubridy.

Neben der theaterspezifischen Musik verschrieb sich die Gruppe dem Ziel, die irische Musiktradition, unter anderem die Kompositionen Carolans, wiederzubeleben und etwas zu modernisieren.

Als feste Gruppe hörte Ceoltólri Chualann schon 1964 auf zu bestehen, spielte jedoch noch bis 1971 gemeinsam Studioalben ein. Direkt aus dem Zusammentreffen der gleichgesinnten Mitglieder entstanden die Chieftains.



Werbung
Counties der Republik Irland
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
 
18
19
20
21
22
23
24
25
26
 
 
27
28
29
30
31
32
 
 
 
 
 
 
 
 
Nordirland