Das große Irlandlexikon | Irland von A-Z

Céide Fields

Wo die Bronzezeit lebendig wird

Die wohl ältesten Landumfriedungen und Siedlungen der Welt finden sich im Norden der irischen Grafschaft Mayo mit den Céide Fields.

Vor weit mehr als 5000 Jahren ließ sich eine Gruppe von hoch entwickelten Menschen aus der Bronzezeit auf den knapp 120 Meter hohen Klippen im Nordwesten von Mayo nieder, baute Unterkünfte und machte das Land urban.

Damit sind die Cèide Fields älter als das englische Stonehenge oder die Pyramiden im ägyptischen Gizeh.

Wenige Jahrhunderte später holte sich die Natur das Stück Land zurück und überwucherte es mit einer Moorlandschaft.



Werbung
Counties der Republik Irland
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
 
18
19
20
21
22
23
24
25
26
 
 
27
28
29
30
31
32
 
 
 
 
 
 
 
 
Nordirland