Das große Irlandlexikon | Irland von A-Z

Cottages als Ferienwohnung in Irland

Eine besonders urige und gemütliche Urlaubsart in Irland

… ist der Aufenthalt in einem Ferienhaus. Kein Stress, keine Suche nach Übernachtungshäusern, keine ausgebuchten Hotels, ideal für Familien, kleine Gruppen oder aber ganz idyllisch zu zweit.

In der großen Datenbank des Irish-Net finden Sie private Ferienhäuser aber auch komfortable Ferienhausanlagen in wunderschönen Lagen. Häufig sind die Privathäuser von Deutschen, die ihr Ferienhaus liebevoll eingerichtet haben, und die das Haus lieber vermieten, als es für längere Zeit leerstehen zu lassen. Aber auch viele Iren vermieten über Irish-Net.de ihre privaten Cottages; es erwarten Sie Gemütlichkeit pur und die über alle Grenzen bekannte Gastfreundschaft der irischen Familien.

Kaminfeuerstimmung (sollte es wirklich einmal regnen…), lange Spaziergänge mit viel frischer Luft & einer Prise Wind um die Nase, viele Sport- und Freizeitmöglichkeiten machen den Urlaub im Ferienhaus zu einem wahren Traumurlaub mit hohem Erholungswert.

Die Häuser präsentieren sich Ihnen mit genauer Beschreibung der Ausstattung und der Lage. Zu mieten sind die Häuser jeweils durch direkten Kontakt Ihrerseits mit den Eigentümern: entweder per Post, Telefon, Fax oder per e-Mail. Durch den “direkten Draht” erfahren Sie auch zuverlässig, ob ihr bevorzugtes Feriendomizil zum gewünschten Zeitpunkt noch frei ist… Also, nicht zu lange zögern, sonst könnte es passieren, dass gerade Ihr Traumhaus schon ausgebucht ist.



Werbung
Counties der Republik Irland
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
 
18
19
20
21
22
23
24
25
26
 
 
27
28
29
30
31
32
 
 
 
 
 
 
 
 
Nordirland