Das große Irlandlexikon | Irland von A-Z

Craggaunowen

Pfahlbauten, Ringforts und Castles

„Er war eine noble und majestätische Person, die Frauen liebten ihn nicht nur wegen seiner Großzügigkeit”, heißt es in den Annals of the four masters über John MacSheeda, den Lord of East Clancullen, der im Jahre 1550 Craggaunoven Castle unweit von Quin im County Clare errichten ließ.

Inzwischen ist die Burg in den Hintergrund geraten, denn rund um das stolze Gemäuer ist ein wohl einzigartiges Museumsdorf entstanden.



Werbung
Counties der Republik Irland
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
 
18
19
20
21
22
23
24
25
26
 
 
27
28
29
30
31
32
 
 
 
 
 
 
 
 
Nordirland