Das große Irlandlexikon | Irland von A-Z

Delfine an der irischen Küste

Neben dem Vorzeigedelfin Fungie in Dingle Bay sind die Meeressäuger oft gesehene Gäste in irischen Küstengewässern.

Hauptsächlich beobachtet man große Tümmler, den Rundkopfdelfin, Zwergwale, Schweinswale, auch Weißseitendelfin, Weißschnauzendelfin und Pilotwale.

Da Irland aber nicht am Golf von Mexiko liegt, sind diese Besuche seltener und nur mit Geduld zu geniessen.

Eine Möglichkeit ist etwa eine Bootstour im Fjord von Killary, wo man mit Glück an der Mündung kleine Gruppen erspähen kann (www.killarycruises.com).

Im Südwesten der Insel bieten auch mehrere Firmen eigene Beobachtungstouren an.



Werbung
Counties der Republik Irland
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
 
18
19
20
21
22
23
24
25
26
 
 
27
28
29
30
31
32
 
 
 
 
 
 
 
 
Nordirland