Das große Irlandlexikon | Irland von A-Z

Dunguaire Castle

Das Fenster zum Mittelalter

Nur einen Steinwurf vom sympathischen Örtchen Kinvarra entfernt, erhebt sich mit dem Dunguaire Castle eine malerisch gelegene Burg aus der Galway Bay.

Bereits im 7. Jahrhundert trug der Felsen im Süden der Grafschaft Galway eine bedeutende Festung des Königs Guaire. Die heutige Burg wurde 1520 vom O’Hynes-Clan errichtet.

Im 17. Jahrhundert erwarb der Bürgermeister von Galway, Richard Martyn, das Gemäuer, das 1924 in den Besitz des Dichters Oliver St. John Gogarty überging.



Werbung
Counties der Republik Irland
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
 
18
19
20
21
22
23
24
25
26
 
 
27
28
29
30
31
32
 
 
 
 
 
 
 
 
Nordirland