Das große Irlandlexikon | Irland von A-Z

Gays in Irland

Irland wird nach wie vor

… von der katholischen Kirche und der katholischen Moral geprägt. Das macht das Land nicht gerade zu einer Hochburg der Schwulen- und Lesbenemanzipation.

Andererseits ist Diskriminierung aufgrund “sexueller Orientierung” verboten. Schwule Paare werden in der Öffentlichkeit nicht oft gesehen … ausserhalb der Grosstädte Dublin, Belfast und Cork zumindest.

Als schwule Reisende muss man mit Vorurteilen rechnen und kann auch schon mal von einer B&B-Wirtin abgewiesen werden (… wie auch unverheiratete Heteropaare).

Treffpunkt der Schwulen- und Lesbenszene in Dublin ist das “George”, auf den ersten Blick ein ganz normaler Pub.



Werbung
Counties der Republik Irland
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
 
18
19
20
21
22
23
24
25
26
 
 
27
28
29
30
31
32
 
 
 
 
 
 
 
 
Nordirland