Das große Irlandlexikon | Irland von A-Z

Gesundheit in Irland

Besondere Gesundheitsgefahren

… gibt es in Irland an sich nicht, keine besonderen vorbeugenden Impfungen sind notwendig.

Irland kennt keine Tollwut und auch Zecken übertragen nur selten Krankheiten.

Eine Ansteckung mit Hepatitis C durch mangelnde Hygiene ist allerdings nicht unbekannt. Reisende sollten sich weiter bewusst sein, das sexuell übertragbare Krankheiten in Irland relativ häufig sind.

Durch den Einsatz der Europäischen Krankenversicherungskarte können die sonst hohen Kosten im Gesundheitswesen, etwa beim Besuch eines Allgemeinarztes (GP) vermieden werden.

Weitere Reisekrankenversicherungen können bei schwereren Erkrankungen nützlich sein.

Alltägliche Medikamente wie Kopfschmerztabletten, Hustensaft und ähnliches sind auch in Läden und Tankstellen erhältlich, große Supermärkte haben diese oft zu günstigeren Preisen als Apotheken im Angebot.



Werbung
Counties der Republik Irland
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
 
18
19
20
21
22
23
24
25
26
 
 
27
28
29
30
31
32
 
 
 
 
 
 
 
 
Nordirland