Das große Irlandlexikon | Irland von A-Z

Gibbon, William ("Monk")

Poet und Literat

1896 in Dublin geboren, aber vor allem durch seine akademische Ausbildung in Oxford geprägt.

Seine Gedichte sind sehr altmodisch-traditionell geprägt und entsprechen am ehesten einem georgianischen Zeitgeist, zum Teil als Reaktion auf seine Erfahrungen als Soldat im Ersten Weltkrieg begründet.

Seine Reiseerzählungen und vor allem seine Erinnerungen an W.B. Yeats unter dem Titel “The Man and the Masterpiece” sind auch heute noch vielgelesen.

Gibbon starb 1987.



Werbung
Counties der Republik Irland
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
 
18
19
20
21
22
23
24
25
26
 
 
27
28
29
30
31
32
 
 
 
 
 
 
 
 
Nordirland