Das große Irlandlexikon | Irland von A-Z

Gillispie, Robert Rollo

Abenteurer und Söldner

… aus dem County Down, kaufte sich einen Offiziersrang im 45th Regiment of Foot. 1783 als Offizier in den 3rd Horse bei einem Duell in Tyrone Schuld am Tod eines anderen Offiziers und in die Karibik geflüchtet.

Dort betätigte er sich als Revolutionär bis zu seiner Festnahme durch die Franzosen. Freimaurerverbindungen retteten ihn jedoch vor dem Strick.

Zurück im irischen Cork war er in eine Massenschlägerei in einem Theater verwickelt, es erfolgte eine erneute Flucht in die Karibik. Dort beschuldigten ihn Siedler und Geschäftspartner des Betruges, diese Anschuldigungen schaffte er samt den sechs Hauptanklägern meuchlerisch aus der Welt.

Militärdienste in Indien und auf Java folgten, 1814 starb Gillespie in einer Schlacht in Nepal!



Werbung
Counties der Republik Irland
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
 
18
19
20
21
22
23
24
25
26
 
 
27
28
29
30
31
32
 
 
 
 
 
 
 
 
Nordirland