Das große Irlandlexikon | Irland von A-Z

Kilian

Eigentlich Cillíne

… und angeblich Ire, gefeiert am 8. Juli und bekannt als einer der drei Frankenapostel.

Er und seine Kollegen Kolonat und Totnan tauften den Herzog Goszbert und jeden Franken, der nicht schnell genug fortlaufen konnte – was sie bei den traditioneller eingestellten Süddeutschen etwas unbeliebt machte und zum Märtyrertod im Jahre 687 (oder 689) führte.

Die Diözese Würzburg unterhält in Irland ein Museum in Gedenken an die Apostel.

Auch die deutsche Schule in Dublin ist nach St. Kilian benannt.



Werbung
Counties der Republik Irland
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
 
18
19
20
21
22
23
24
25
26
 
 
27
28
29
30
31
32
 
 
 
 
 
 
 
 
Nordirland