Das große Irlandlexikon | Irland von A-Z

Larkin, James

In Liverpool in eine irische Familie

… geborener Gewerkschaftsaktivist (1876-1947), der 1907 erstmals katholische wie protestantische Arbeiter in Belfast zu einem gemeinsamen Streik bringen konnte.

Selbst seiner eigenen Gewerkschaft war das dann doch zu fortschrittlich, so dass Larkin 1908/1909 die Irish Transport and General Workers Union (ITGWU) gründete, die einen radikalen Konfliktkurs gegen die Arbeitgeber steuerte.

Nach 1914 wurde Larkin in den USA aktiv, wo seine gewerkschaftliche Arbeit ihm drei Jahre Zuchthaus wegen „krimineller Anarchie“ einbrachten.

Nach seiner Entlassung 1923 kehrte er nach Irland zurück, gründete in Konkurrenz zur mittlerweile moderaten ITGWU die radikalere Workers‘ Union of Ireland und wurde Politiker.

Seine Statue mit charakteristisch erhobenen Armen steht heute in der O’Connell Street, komplett mit der Aufforderung an die arbeitende Klasse, nicht mehr vor den „Großen“ auf den Knien zu bleiben.



Werbung
Counties der Republik Irland
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
 
18
19
20
21
22
23
24
25
26
 
 
27
28
29
30
31
32
 
 
 
 
 
 
 
 
Nordirland