Das große Irlandlexikon | Irland von A-Z

Mallon, Mary

1869 in Tyrone geboren

… emigrierte die junge Frau in die USA und fand Anstellung als Köchin.

Im Jahre 1906 raffte es ihre Arbeitgeber in New York fast dahin, als Typhus durch das Haus raste.

Mary, selber immun, wurde als Trägerin des Erregers identifiziert.

Bis 1910 in Quarantäne gehalten, wurde sie auf Ehrenwort entlassen – nie wieder mit Nahrungsmitteln sollte sie zu tun haben.

Fünf Jahre später brach Typhus in einer Geburtsklinik aus … und unter dem Alias “Mrs. Brown” fand man Mary in der Küche!

Sie wurde daraufhin bis zu ihrem Tode 1938 in Quarantäne gehalten, bis zum letzten ihre Unschuld beteuernd.

Als “Typhoid Mary” ging sie in den amerikanischen Volksmund ein.



Werbung
Counties der Republik Irland
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
 
18
19
20
21
22
23
24
25
26
 
 
27
28
29
30
31
32
 
 
 
 
 
 
 
 
Nordirland