Das große Irlandlexikon | Irland von A-Z

McCourt, Frank

Irisch-amerikanischer Schriftsteller (1931-2009)

… dessen Ruhm vor allem durch das autobiographische Buch „Angela’s Ashes“ (dt.: „Die Asche meiner Mutter“, verfilmt unter demselben Titel von Alan Parker 2000) begründet wurde.

In ihm erzählt er über seine Kindheit in den Slums von Limerick.

McCourt war eigentlich gebürtiger New Yorker, seine Eltern zogen jedoch bald zurück nach Limerick, das er 1949 wieder in Richtung USA verließ.

Dort arbeitete er als Lehrer.

Das Limerick-Bild, das McCourt (und Parker) bildeten, ist weit von der heutigen Realität entfernt – obwohl die Stadt nicht zu den schönsten Orten Irlands gehört, äußern sich Teilnehmer an „Angela’s Ashes Touren“ gerne negativ darüber, dass es alles so ordentlich wirkt.



Werbung
Counties der Republik Irland
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
 
18
19
20
21
22
23
24
25
26
 
 
27
28
29
30
31
32
 
 
 
 
 
 
 
 
Nordirland