Das große Irlandlexikon | Irland von A-Z

O'Duffy, Eoin

1892 geboren, war O'Duffy Revolutionär im Herzen und Kommandant der Monaghan Brigade der IRA im Unabhängigkeitskrieg.

Danach überzeugte er als stellvertretender Kommandant die IRA in Ulster, den Anglo-Irischen Vertrag und damit die Teilung Irlands zu akzeptieren.

Sein Lohn war der Posten des Stabschefs der Regierungstruppen im darauffolgenden Bürgerkrieg.

Nach seinem Einsatz dort wurde er Kommandant der Garda und zeitweise auch Generalinspekteur der Irischen Armee.

Nach 1932 widmete sich der Populist den “Alten Kameraden” und gründete die faschistische Blauhemdenbewegung.

Im Spanischen Bürgerkrieg führte er auf Francos Seite eine Irische Brigade an, wenige Jahre danach diente er Heinrich Himmler irische Freiwillige für den Kampf gegen den Bolschewismus an. Wahrscheinlich auf Erfahrungen mit den Spanienkämpfern aufbauend, ließ Himmler dieses Angebot im Sande verlaufen.

O'Duffy verstarb 1942 friedlich.



Werbung
Counties der Republik Irland
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
 
18
19
20
21
22
23
24
25
26
 
 
27
28
29
30
31
32
 
 
 
 
 
 
 
 
Nordirland