Das große Irlandlexikon | Irland von A-Z

Rote Hand von Ulster

Eigentlich Teil des Familienwappens der O’Neills

… wurde die rote Hand das Symbol für Ulster und später auch Nordirland.

Angeblich sollen zwei Boote sich der irischen Küste genähert haben, worauf die Kapitäne ausmachten, das dem Ulster gehören solle, der zuerst seine Hand auf das Land lege.

Als das Boot der O’Neills ins Hintertreffen geriet, hackte sich der Clanchef eine Hand ab und schleuderte sie vorweg.



Werbung
Counties der Republik Irland
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
 
18
19
20
21
22
23
24
25
26
 
 
27
28
29
30
31
32
 
 
 
 
 
 
 
 
Nordirland