Das große Irlandlexikon | Irland von A-Z

US-Präsidenten mit irischen Vorfahren

Eine ganze Reihe von Präsidenten

… der Vereinigten Staaten von Amerika kann sich auf irische “Wurzeln” berufen (und tat dies auch gerne im Wahlkampf, um die wichtige “irish vote” zu sichern).

Im Einzelnen waren (oder sind) “irisch”:

  • Andrew Jackson (Präsident 1829-1837, Empfängnis in Bonebefore, Co. Antrim, geboren aber schon in Amerika),
  • James Knox Polk (Präsident 1845-1849, Ururgroßvater Robert Pollock etwa 1680 aus Donegal ausgewandert),
  • James Buchanan (Präsident 1857-1861, Vater John Buchanan 1783 aus Donegal ausgewandert),
  • Andrew Johnson (Präsident 1865-1869, Großvater Andrew Johnson etwa 1750 aus Mounthill, County Antrim, ausgewandert),
  • Ulysses S. Grant (Präsident 1869-1877, Urgroßvater John Simpson etwa 1760 aus Dergenagh, County Tyrone, ausgewandert),
  • Chester Alan Arthur (Präsident 1881-1885, Vater William Arthur 1816 aus dem County Antrim ausgewandert),
  • Grover Cleveland (Präsident 1885-1889 und 1893-1897, Großvater Abner Neal etwa 1820 aus Ulster ausgewandert),
  • Benjamin Harrison (Präsident 1889-1893, Ururgroßväter James Irwin und William McDowell in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts aus Ulster ausgewandert),
  • William McKinley (Präsident 1897-1901, Ururgroßvater James McKinley 1743 aus Conagher, County Antrim, ausgewandert),
  • Theodore Roosevelt (Präsident 1901-1909, die Vorfahren seiner Mutter kamen im frühen 18. Jahrhundert aus Larne, County Antrim, nach Amerika),
  • Woodrow Wilson (Präsident 1913-1921, Großvater James Wilson 1807 aus Dergalt, County Tyrone, ausgewandert),
  • John F. Kennedy (Präsident 1961-1963, Urgroßvater Patrick Kennedy 1848 aus Dunganstown, County Wexford, ausgewandert)
  • und Ronald Reagan (Präsident 1981-1989, mutmaßlicher Ururgroßvater Thomas O'Regan aus Ballyporeen, County Tipperary).

Reagans nicht ganz aufzuklärender Status als “Ire” ist beispielhaft für viele “Irish-Americans” und auch noch weitere Präsidenten, denen eine “shamrock connection” zumindest nachgesagt wird.

So Bill Clinton und seit 2004 auch dem Bush-Clan, wo man angeblich eine Verwandtschaft zu Diarmaid Mac Murchú gefunden haben soll.

Barack Obama, der erste nicht-weiße Präsident der USA, hat ebenfalls einen Urahn in Offaly gefunden.



Werbung
Counties der Republik Irland
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
 
18
19
20
21
22
23
24
25
26
 
 
27
28
29
30
31
32
 
 
 
 
 
 
 
 
Nordirland