Das große Irlandlexikon | Irland von A-Z

Zimmerkategorien in Irland

Folgende Übernachtungsmöglichkeiten

… werden in der Regel in allen Herbergsbetrieben angeboten, je nach Größe und Ausrichtung des Hauses:

  • Single – Einzelzimmer, die auch vom Komfort meistens niedrigste Kategorie überhaupt, gerade in älteren Hotels kann es sich um die Besenkammer mit einem Feldbett handeln.
  • Double – Doppelzimmer mit einem Doppelbett, dabei ist „Queen Size“ eine sehr schmale Kategorie von Doppelbett, ein „King Size“ ist immer zu bevorzugen.
  • Twin – Doppelzimmer mit getrennten Betten.
  • Family – entweder ein Doppelzimmer mit zusätzlichen Einzelbetten (teilweise auch als Ausziehcouch) oder eben ein größeres Zimmer, in das je nach Bedarf zusätzliche Betten oder auch ein spezielles Kinderbett eingestellt werden können.
  • Dorm – Schlafsaal mit mehreren Betten.

Bei der Beschreibung der Zimmer ist noch auf folgende Feinheiten zu achten:

  • Ensuite – dieser Zusatz bedeutet, dass sich Bad und WC direkt an das Zimmer anschließen.
  • Private Bath – dieser Zusatz bedeutet, dass der Gast zwar ein Bad und WC zur alleinigen Benutzung hat, dies kann jedoch auch auf der anderen Seite des Ganges liegen.
  • Shared Bath – Gemeinschaftsbad, das sich die Gäste teilen müssen.
  • Unisex oder Mixed – nicht nach Geschlechtern getrennt.


Werbung
Counties der Republik Irland
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
 
18
19
20
21
22
23
24
25
26
 
 
27
28
29
30
31
32
 
 
 
 
 
 
 
 
Nordirland